Ziele sind für Menschen sehr wichtig. Denn nur Fortschritt macht auf Dauer glücklich. Man muß sich in Richtung seiner Ziele bewegen. Stillstand ist schädlich für die Emotionen. Wenn es nicht nach vorne geht, dann geht es unweigerlich zurück.

Die meisten Menschen haben jedoch keine ansprechenden Ziele. Ihre Ziele sind meist nur Dinge wie durch den Tag zu kommen aber nichts langfristiges. Diese kleinen Ziele führen natürlich auch zu kleinen Resultaten.

Bei der Zielsetzung sind folgende Punkte zu beachten:

1. Ziele müssen aufgeschrieben werden.
Wenn die Ziele schwarz auf weiß aufgeschrieben sind, gibt es kein drum herum mehr. Die Ziele in der eigenen Handschrift zu sehen, motiviert zusätzlich.

2. Ziele müssen positiv formuliert sein
Man bewegt sich immer in die Richtung der dominanten Gedanken. Ein Ziel wie “Ich möchte nicht mehr einsam sein” ist negativ formuliert. Besser wäre “Ich möchte bis zum Ende des Jahres 3 Bekanntschaften geknüpft haben”.

3. Ziele müssen in einem zeitlichen Rahmen festgelegt sein. Große Ziele können in Teilziele zerlegt werden.
Nur wenn man weiß, bis wann man seine Zielsetzung erreicht haben sollte, arbeitet man entsprechend schnell und zügig an der Umsetzung.

4. Ziele müssen spezifisch sein.
Allgemeinstellen wie “Ich will mehr Geld verdienen” bringen Sie nicht wirklich weiter. Mehr Geld zu verdienen wäre ja auch schon erreicht, wenn sie nur 5 Euro im Monat mehr verdienen würden. Besser wäre “Ich möchte ab Januar mindestens 500 Euro mehr im Monat verdienen.”
Besser als “Ich will bald ein cooles Auto fahren” wäre “Ab 2014 werde ich einen Audi TT (mindestens Baujahr 2010) fahren”

5. Sie müssen wissen, WARUM sie ihr Ziel erreichen wollen.
“Die Gründe kommen zuerst, dann kommen die Antworten” sagte Jim Rohn, der Mentor von Tony Robbins. So versteht man sein Ziel besser und ist noch motivierter. Wenn man nur mehr Geld verdienen will aber nicht weiß wieso eigentlich, dann hält sich die Motivation dazu in Grenzen.

Es gibt verschiedene Arten von Zielen. In jedem Bereich sollten Ziele formuliert werden. Ob beruflich, privat, persönlich, spirituell, etc. – Sie sollten alle Bereiche in Ihrem Leben kritisch betrachten und schauen wo man Ziele setzen kann und durch positiv formulierte und genaue Zielsetzung in einem definierten Zeitrahmen nach vorne kommen kann.

Haben Sie bereits Erfahrungen mit dem Setzen von Zielen gemacht? Anregungen und Kommentare sind jederzeit willkommen.